Zur Sache:

Nach nun rund einjähriger Entwicklungsarbeit ist er fertig: Der ZapfBAG®. Diese einzigartige Möglichkeit Saft, Wein oder Olivenöl zu genießen ist äußerst vielseitig sowohl in der Erscheinung als auch in der Nutzung.

Vorort* in der Metropole Gottsbüren erdacht, vorort gewachsen, vorort geschneidert, vorort verarbeitet und vorort  erprobt ist dies ein Produkt, was nachhaltiger kaum produziert werden kann. Doch immer wieder werden wir gefragt: Beißt der ZapfBAG®?

 Nein dieser ZapfBAG® beißt nicht - wirklich nicht, versprochen!

und

Ist der ZapfBAG ein Risiko?

Wir persönlich denken: Keineswegs. Erdacht in Gottsbüren - ich bitte Sie!

Haben Sie heute schon Ihr Haus verlassen? Und: Sind Sie heute schon mit dem Rad gefahren? Na dann kennen Sie sich aus. Seien Sie gewiss: Ich habe mich inständig bemüht das Risikokapital meiner Kundschaft zu minnimieren und maximalen Genuss zu kreieren!

Und nun: Lassen Sie sich von Keinem ins Bocksh

ss zu kreieren!

Und nun: Lassen Sie sich von Keinem ins Bockshorn jagen: Ihr ZapfBOXBAG® (Synonym).

 

*Vorort: In Deutschland produziert. 

14 Tage Rückgaberecht und kostenlose Rücksendung

Das Apfelernteangebot: Die Modelle Birke, Weiss und Wengé zum kleinen Preis!

Für Unentschlossene: Sollte sie die Zapfbox nicht überzeugen senden Sie diese einfach zurück!

Sollten Sie nicht zufrieden sein so senden wir Ihnen einen Retourenschein per Mail zu. Der erneute Versand für Sie da mit kostenfrei!

Für Unentschlossene: Sollte ihnen die Zapfbox der Reihe Buche und Eiche nicht gefallen, werden wir diese auf unsere Kosten wieder abholen lassen.

Jetzt gibt es eine Antwort auf die Mutter aller Fragen: Was ist in der ZapfBOX ? Eine Visitenkarte gibt Auskunft.

Jetzt ist es ganz leicht den Inhalt der ZapfBOX auch anderen Personen sichtbar werden zu lassen! Gestalten Sie Ihre eigene `Visitenkarte´ für den eigens hergestellten Saft oder schneiden Sie entsprechende Kartonage aus der Umverpackung Ihres Rot-oder Weißweines aus und stecken sie diese in die entsprechende Halteleiste.

15% auf alle Modelle!

Die neuen Möglichkeiten des Bag-in-Box

Le modèle se prête aussi bien à un accrochage mural (accessoires fournis à la livraison) qu’à une dépose sur

Le modèle se prête aussi bien à un accrochage mural (accessoires fournis à la livraison) qu’à une dépose sur une table ou équivalent (commandez en sus le support de fixation). Le service devient un jeu d’enfant !

Elle est livrée avec une baguette d’accrochage, une planchette interne qui optimise la vidange sous vide lors du soutirage, et un adaptateur, qui permet l’utilisation des BIB équipé de robinets courts. La finition de surface est laquée matte. La laque est garantie sans produit de conservation du bois CMR, répondant ainsi à la norme EN 71-3 « sécurité des jouets pour enfants ». Elle est facile à nettoyer.

Le bois étant un matériau naturel, il est possible de trouver de légères variations de couleur entre les photos de présentation et la réalité.

 

 

Jetzt neu im Shop: Transport und Lagerboxen aus Pappe:

. . . mehr unter Zubehör.

Werte Wiederverkäufer,

im Folgenden können Sie bequem die Preise für  Wiederverkäufer einsehen. Diese verstehen sich als Einzelpreise. Bei größere Anfragen machen wir Ihnen ein gesondertes Angebot.

 

Beachten Sie auch die Versandkosten , Ab einem Warenwert ab 150,00 € versenden wir kostenfrei.

leider müssen wir Sie darüber informieren, dass die Firma ZapfBOX nunmehr auf Direktvertrieb umstellen wird. Die damit verbundene Preisreduzierung für den Endverbraucher führt parallel auch zu einer Reduzierung der sonst gewährten Händlermage. Diese kann nunmehr nur noch ab einem Bestellwert von 300 € gewährt werden.

Gern möchten wir unsere positiven Kontakte zum Handel weiter aufrecht erhalten.

Bitte nehmen Sie für weitere Informationen Kontakt mit uns auf.

 

Ich hoffe, Sie haben für diese strategische Entscheidung Verständnis und bleiben der ZapfBOX weiterhin gewogen,

 

 

Ihr Matthias Schulten

 

 

Pünktlich zum Fest: Der Direktvertrieb !

Zapfbox Eiche 5 Liter
Zapfbox Eiche 5 Liter

 

 

 Beständigkeit und Schönheit – dies ist das Motto, unter dem wir die ZapfBox entworfen haben. Auf den folgenden Seiten und können Sie sich umfassend informieren und wenn Sie mögen direkt bestellen.

 

 

Haben Sie noch einen Tipp für uns . . .

da wir bei der Gestaltung der Seite  wert auf große Transparenz und Information legen, sind uns Verbesserungsvorschläge unserer Kunden immer willkommen.Sollten Ihnen beim Durchsehen dieser Seiten etwas auffallen, was  besser gemacht werden könnte, so lassen Sie uns dieses wissen! Richtig gute Anregungen sind uns 20 % an Ihrer Wunschzapfbox wert !

 

Unter 05675/ 722 733 sind wir für Sie da!

 

 

 * Die Zapfbox ist einzigartig, da sie patentrechtlich europaweit geschützt ist. Unseres Wissens nach sind wir die Einzigen, die das System des Bag in Box in dieser Weise weiterentwickelt haben und anbieten. Daher ist die Zapfbox ein ideales Geschenk, womit Sie garantiert einen guten und bleibenden Eindruck hinterlassen werden!

Praktischer und schöner kann man Getränke die in Bag in Box abgefüllt sind nicht genießen!

 Alle Zapfboxen werden nun serienmäßig mit einem Adapterstück ausgestattet, welches die Verwendung eines kurzen Zapfhahnes möglich macht !

Vom Apfel zum Saft...

Unter diesem Motto steht der Apfelpresstermin der Kindertagesstätten `Regenbogen´ und `Seifenblase´am Samstag den 13. Oktober auf dem Gelände des Kindergarten in Deisel. Begonnen wird bereits mit dem Sammeln des Obstes am Donnerstag und Freitag in den verschiedenen Ortsteilen. Am Samstag beginnt unsere Selbermachaktion um 11 Uhr. Viele fleißige große und kleine Hände werden gebraucht, damit die Äpfel in der Presse landen und der Saft im Kindergarten verstaut und untergebracht werden kann.

Dazu grillen wir Würstchen und probieren den Saft. Beilagen sind willkommen. Wer bringt Salate und Brot mit? Für Besteck, Teller und Becher ist selber zu sorgen.

Hier alles im Überblick:

Apfelsammeln: Donnerstag 11.10. Freitag 12.10. und Samstag 13. Oktober

Selbstorganisation der Erntegruppen der einzelnen Ortsteile

Apfelannahme: Donnerstag 11.10. Freitag 12.10. und Samstag 13.10.

Gehälter stehen am Parkplatz Haupteingang (ist ausgeschildert)

Saft pressen: Samstag 13.10. ab 11 Uhr mit Grillen und Rahmenprogramm

Haben Sie noch einen Tipp für uns?

Da wir bei der Gestaltung der Seite Wert auf große Transparenz und Information legen, sind uns Verbesserungsvorschläge unserer Kunden immer willkommen. Sollte Ihnen beim Durchsehen dieser Seiten etwas auffallen, was besser gemacht werden könnte, so lassen Sie uns dieses wissen! Richtig gute Anregungen sind uns 20 % an Ihrer Wunschzapfbox wert !

Versand: Freuen Sie sich auf ein Paket von uns!

Für Endverbraucher ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenfrei !

 

Bei Bestellungen ins Ausland bitte über das Kontaktformular bitte anfragen.

Versandbedingungen (innerhalb Deutschlands, außer Inseln)

Für Endverbraucher ist der Versand kostenfrei (innerhalb Deutschlands, außer Inseln). Wir sind der Ansicht, dass der Bag in Box-Fan, der keine Versorgungsmöglichkeit (Händler) vorort hat, auch nicht benachteiligt werden sollte. Daher freuen Sie sich auf ein Päckchen von uns! Aus Kostengründen können wir dieses Angebot allerdings nur für Sendungen innerhalb Deutschlands (Festland) anbieten.

 

 

Versand ins Ausland:

Die Versandbedingungen sind so vielfältig, dass wir Sie bitten eine Anfrage an uns zu richten. Umgehend geben wir Ihnen Bescheid! DANKE.

Zapfbox BOX

Wieder erhältlich: die neue Ernte 2013 ist da!

Nutzen Sie hierfür unsere neue ZapfBOX BOX. So einfach geht das: Sie bestellen telefonisch oder per Mail Saft und wir hinterlegen Ihre Bestellung in eine eigens dafür entwickelten BOX. Wann Sie diese abholen können Sie entscheiden.

Im Vergleich: ZapfBOX - Karton

Die ZapfBOX

ZapfBOX Birke 5 Liter
ZapfBOX Birke 5 Liter

Material:

Multiplex Birke. 

 

Eigenschaften:

Bei pfleglichem Umgang ist sie praktisch unbegrenzt nutzbar. Klar lackiert,  hochwertig verarbeitet, langlebig, abwischbar, und leicht zu reinigen.

 

 

Zapfdruck: Dieser ist durch das Hochformat bedingt kräftig und auch zum Ende hin recht zügig.

 

 

 

Restentleerung:

Wirkt ca. 3 mal so effektiv wie ein schräg gestellter Karton

 

Standort:

Entweder an die Wand oder auf einen Ständer.

 

 

 

Haltbarkeit des Getränkes:

Da die Box bis zum Ende des Getränks nicht mehr bewegt werden braucht, die Gefahr eines vorzeitigen Lufteindringens zum Ende hin ausgeschlossen.

Platzverbrauch:

Da es ein flaches aufrechtes Format hat, ist der Platzverbrauch erstaunlich gering.

Aussehen:

Ist auf das Design der Küche abstimmbar

 

Nachhaltigkeit:

Duch die unbegrenzte Lebensdauer, Ersparnis von zahlreichen Kartons.

Preis: 59  €

Der Karton

Handelsüblicher Karton
Handelsüblicher Karton

Material:

Pappkarton

 

Eigenschaften:

Im Verhältnis zum Materialaufwand zunächst erstaunlich stabil, gegen Feuchtigkeit empfindlich,  wird bauchig durch den Innendruck.

Die Oberfläche verschmutzt schnell und ist lediglich trocken zu reinigen.

Zapfdruck: Da es sich hierbei um ein liegendes Format handelt, ist der Zapfdruck im Vergleich nicht optimal: Bei den letzten 2-3 Litern ist der Druck schwach. Es besteht die Gefahr, dass Luft in den Beutel gelangt. Restentleerung: Durch das Kippen des Kartons wird eine mäßige Entleerung erreicht. In den Falten des Beutels verbleibt ca. 1/2 Liter. 

Standort:

Der Zapfhahn muss frei liegen - d.h. der Karton muss im vorderen Bereich einer Arbeitsplatte oder eines Regales sein. Alternativ werden auch Kartonsockel, bzw. Holzständer angeboten.

Haltbarkeit des Getränkes:

Zum Ende hin muss die Pappbox angehoben werden. Ein hantieren im Zusammenhang mit der Entnahme birgt die Gefahr des Lufteindringens.

Platzverbrauch:

Da der Zapfhahn freistehen muss, liegt der Karton an der vorderen Tischkante. So ist der Platzverbrauch recht hoch. 

Aussehen:

Es gibt verschiedene Designs, die aufgrund des Materials alle so richtig nicht in die Küche passen.

Nachhaltigkeit:

Begrenzte wiederbenutzbarkeit, reciclingfähig. 

Preis: 1,50 € 


Die neue Möglichkeiten des Bag in Box im ZapfBOX® - Shop

Die ZapfBOX® Eiche an der Wand: Immer sauber gezapft - und das mit 3 Monaten Zeit für den Genuss!

Freisteller 5 Liter Birke
Freisteller 5 Liter Birke

Dieser Freisteller ist das funktionstauglichste, was man sich vorstellen kann: kippelfrei, in drei verschiedene Positionen einsetzbar, gibt er dem Gesamtensemble einen umgestaltbaren Freiraum.

ZapfBOX statt Pappbox: Die neuen Möglichkeiten des Bag-in-Box:

Gefüllt mit einem edlen Tropfen oder selbst gepressten Saft ist die ZapfBOX ein besonderes Funkionsmöbel: Im schlichten und edlen Design verleiht sie dem Beutel eine angemessene Hülle und läd ein, sich einen leckeren Schluck zu zapfen.

++++Passen alle in Bag in Box angebotenen Lebensmittel in die Zapfbox?++++Passen alle in Bag in Box abgefüllten Lebensmittel in die Zapfbox? 

Bis vor kurzer Zeit konnten wir diese Frage noch grundweg mit JA beantworten. Dieses ist nun leider (abgesehen von einer kurzen Übergangszeit) nicht mehr der Fall, denn die Handelskette Jacques Weindepot hat bei einem Rotwein (Courbieres 2010, 10 Liter, lilafarbene Kartonage) nun einen Zapfhahn mit einer stark abweichenden Abmessung eingeführt. Die Folge: der Zapfhahn ist schlicht zu kurz! Wir freuen uns natürlich, dass wir Möglichkeiten gefunden haben um auch diese Zapfhähne wie gewohnt sicher und fest mit der Zapfbox zu verbinden - die Unannehmlichkeiten allerdings, die diese Veränderung auslösen kann bedauern wir. Bitte erkundigen Sie sich daher, ob der in Frage kommende Wein mit einen kurzen Zapfhahn ausgestattet ist! Allerdings ist die Verbreitung dieses Hahns noch sehr gering.

Information für die Weinliebhaber des Bag in Box

Seit kurzer Zeit hat die Handelskette Jacques Weindepot einen veränderten Zapfhahn für einige Bag in Box- Weine eingeführt. Jetzt gibt es die Möglichkeit Zapfboxen auf Wunsch umzubauen. Informieren Sie sich unter `So funktioniert die Box´ //Tipp´s.

 

Ob für Situationen wie z.B. Buffet, Gartenparty oder auch in Küchen, in der eine Wandmontage nicht in Frage kommt, ist der `Freisteller´ auch eine Lösung für die permanente Aufstellung: Durch  Verschraubung entsteht eine verblüffend einfache wie auch wirkungsvolle Möglichkeit Ihre Zapfbox `frei´aufzustellen. Der Vorteil hierbei: Das gesamte Gewicht ruht auf dem massiven Fußteil und die Box wird in die Rückwand eingehängt. Diese Gewichtsverteilung ermöglicht ein kippelfreies Bedienen und erlaubt ein schnelles und unkompliziertes an- und einhängen der ZapfBox. Gummiunterlagen vermeiden ein Verrutschen und Abrieb auf der Stellfläche. Erhältlich ist der `Freisteller´ für 5 und 10 Liter Modelle in den Holzarten `Birke´, `Buche´und `Eiche´. 

 

Apfelsaft leicht konserviert

Versandbedingungen für Endverbraucher

Versandbedingungen (innerhalb Deutschlands, außer Inseln) Für Endverbraucher ist der Versand kostenfrei (innerhalb Deutschlands, außer Inseln). Wir sind der Ansicht, dass der Bag in Box-Fan, der keine Versorgungsmöglichkeit (Händler) vorort hat, auch nicht benachteiligt werden sollte. Daher freuen Sie sich auf ein Päckchen von uns! Aus Kostengründen können wir dieses Angebot allerdings nur für Sendungen innerhalb Deutschlands (Festland) anbieten. Versand ins Ausland: Die Versandbedingungen sind so vielfältig, dass wir Sie bitten eine Anfrage an uns zu richten. Umgehend geben wir Ihnen Bescheid! DANKE.
Matthias Schulten entwickelte Holzbehältnis, in dem Saft, Wein und Speiseöl aufbewahrt werden können

Frischer Saft aus der Zapf-Box

Gottsbüren. Schlecht gewordener Fruchtsaft und abgestandene Weinreste waren gestern. Monatelange Frische aus der Zapf-Box ist angesagt. Matthias Schulten hat der so genannten Bag-in-Box-Verpackung (Beutel in Schachtel) ein neues Gesicht gegeben.

Selbstbedienung: Franziska Schulten (Mitte) sowie ihre Freundinnen Lisa (links) und Svenja nutzen gerne die Box. Fotos: Vossen

Selbstbedienung: Franziska Schulten (Mitte) sowie ihre Freundinnen Lisa (links) und Svenja nutzen gerne die Box. Fotos: Vossen

 

Der 46-Jährige aus Gottsbüren bietet als Alternative zu den gebräuchlichen Kartonagen ebenso funktionale wie schöne Holzbehälter an. „Das Bag-in-Box-System haben meine Frau und ich kennengelernt, als wir eigene Äpfel zum Mosten gaben. Die umweltschonende Idee gefiel uns gut“, erklärt der Metallbildhauer.

Weniger gut gefielen Elke Schulten die Kartons in ihrer Küche, die dem Charme des Jahrhunderte alten Fachwerkhauses der Familie nicht entsprechen. „Meine Frau fand, das passte nicht zusammen. Also habe ich eine Holzkiste für die Beutel mit dem Saft gebaut“, so der Erfinder.

Patent angemeldet

Schulten feilte an der Idee und meldete sie nach drei Jahren Entwicklungszeit zum Patent an. Für die Produktion konnte er einen Möbelhersteller gewinnen. Jetzt gibt es die Zapf-Box in mehreren Größen und Holzarten sowie in unterschiedlichem Design. „Es steckt viel Handarbeit drin und sie sind mit einem Lack versiegelt, der für Kinderspielzeug zugelassen ist“, erklärt Schulten.

Die Entscheidung für Bag-in-Box und Holz statt Pappe erscheint konsequent. Ein historisches Gebäude, das mit Respekt vor alter Handwerkskunst restauriert wird, ein Grundstück, auf dem Schafe den Rasenmäher ersetzen und freilaufende Hühner, die sich ab und an in den Hausflur verirren. Elke und Matthias Schulten haben sich vor Jahren mit dem Umzug nach Gottsbüren bewusst für ein Leben in natürlicher Umgebung entschieden. Dazu gehört der Genuss von Saft aus eigenem Obst. „Die Zapf-Box eignet sich auch für Wein oder Öl“, erklärt Schulten.

Das Prinzip, nach dem sie funktioniert, hält die Flüssigkeiten länger frisch, da sich der Beutel beim Zapfen zusammenzieht und kein Sauerstoff eindringen kann. „Der Druck etwas verbrauchen zu müssen, da es sonst verdirbt, fällt weg“, so Matthias Schulten. Mit einem Fassungsvermögen von fünf bis zehn Litern biete sich der Einsatz einer Zapf-Box vor allem für Familien mit Kindern und Einrichtungen mit großem Getränkeverbrauch an. Herstellung und Transport kleiner Verpackungseinheiten fallen weg. Die Box wird mit einer Leiste an der Wand befestigt - je nach Bedarf in einer Höhe, die auch für Kinder oder Rollstuhlfahrer problemlos erreichbar ist.

„Es hat einen positiven Effekt, wenn sie niedrig hängen. Unsere Kinder haben früh gelernt, sich selbst zu bedienen“, sagt Schulten mit einem Schmunzeln. (ziv)

Info: www.zapfbox-shop.de oder 05675/722733

Der 46-Jährige aus Gottsbüren bietet als Alternative zu den gebräuchlichen Kartonagen ebenso funktionale wie schöne Holzbehälter an. „Das Bag-in-Box-System haben meine Frau und ich kennengelernt, als wir eigene Äpfel zum Mosten gaben. Die umweltschonende Idee gefiel uns gut“, erklärt der Metallbildhauer.

Weniger gut gefielen Elke Schulten die Kartons in ihrer Küche, die dem Charme des Jahrhunderte alten Fachwerkhauses der Familie nicht entsprechen. „Meine Frau fand, das passte nicht zusammen. Also habe ich eine Holzkiste für die Beutel mit dem Saft gebaut“, so der Erfinder.

Patent angemeldet

Schulten feilte an der Idee und meldete sie nach drei Jahren Entwicklungszeit zum Patent an. Für die Produktion konnte er einen Möbelhersteller gewinnen. Jetzt gibt es die Zapf-Box in mehreren Größen und Holzarten sowie in unterschiedlichem Design. „Es steckt viel Handarbeit drin und sie sind mit einem Lack versiegelt, der für Kinderspielzeug zugelassen ist“, erklärt Schulten.

Die Entscheidung für Bag-in-Box und Holz statt Pappe erscheint konsequent. Ein historisches Gebäude, das mit Respekt vor alter Handwerkskunst restauriert wird, ein Grundstück, auf dem Schafe den Rasenmäher ersetzen und freilaufende Hühner, die sich ab und an in den Hausflur verirren. Elke und Matthias Schulten haben sich vor Jahren mit dem Umzug nach Gottsbüren bewusst für ein Leben in natürlicher Umgebung entschieden. Dazu gehört der Genuss von Saft aus eigenem Obst. „Die Zapf-Box eignet sich auch für Wein oder Öl“, erklärt Schulten.

Das Prinzip, nach dem sie funktioniert, hält die Flüssigkeiten länger frisch, da sich der Beutel beim Zapfen zusammenzieht und kein Sauerstoff eindringen kann. „Der Druck etwas verbrauchen zu müssen, da es sonst verdirbt, fällt weg“, so Matthias Schulten. Mit einem Fassungsvermögen von fünf bis zehn Litern biete sich der Einsatz einer Zapf-Box vor allem für Familien mit Kindern und Einrichtungen mit großem Getränkeverbrauch an. Herstellung und Transport kleiner Verpackungseinheiten fallen weg. Die Box wird mit einer Leiste an der Wand befestigt - je nach Bedarf in einer Höhe, die auch für Kinder oder Rollstuhlfahrer problemlos erreichbar ist.

„Es hat einen positiven Effekt, wenn sie niedrig hängen. Unsere Kinder haben früh gelernt, sich selbst zu bedienen“, sagt Schulten mit einem Schmunzeln. (ziv)

Info: www.zapfbox-shop.de oder 05675/722733